Amelie die I.

Donnerstag, 10. Januar 2013

Ich wollte schon seit Ewigkeiten mal wieder was für Mademoiselle pocoloco nähen und da ich neulich ganz viele tolle Strumpfhosen (näht die eigentlich auch jemand selbst/geht das?) erworben habe, musste mal was Passendes für Drüber her. Also hab ich mich mal an meine erste Amelie gewagt. Die näht sich ja praktisch wie von allein :-) ein ganz tolles Schnittmuster von Farbenmix ist das, ja wohl! Da werden etliche folgen, Stoff ist ja derzeit zur Genüge vorhanden, würde mein Mann jetzt wohl sagen ;-)
Ich hab die Tunika gewählt, ohne Taschen, dafür mit ner Applikation im Poppy-Treffry-Style (sollte schnell fertig werden). Sie sitzt, wackelt und ein bisschen Luft ist auch noch vorhanden :-)




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank, dass du dir die Mühe machst und Zeit nimmst, einen Kommentar zu hinterlassen. Da ich gern über die Kommentarfunktion kommuniziere, werde ich bei Fragen direkt hier antworten.
♥ liche Grüße
pipa