Shelly die I.

Mittwoch, 2. Januar 2013


Heute möchte ich euch meine erste, selbst genähte Shelly nach dem Schnittmuster der wundervollen jolijou alias Frau Mülli zeigen. Mir gefällt sie ganz gut, aber das nächste Mal nehm ich wohl ne Nr. größer im Schnittmuster, dann passt sie vielleicht auch nach dem Waschen noch ;-) 


Ringeljersey von Karstadt, Apfelstoff von Dawanda



Die Shelly hab ich auch beim MMM eingestellt, schaut doch da mal vorbei, ein sehr schönes Blog!

 

Kommentare:

  1. Hallo Pipa,

    die Stoffauswahl bei deiner Shelly gefällt mir ausserordentlich gut.

    Wünsch Dir mit Deinem Blog viel Erfolg, ich schau sicherlich nochmal vorbei.

    Liebe Grüße,
    Maraike

    AntwortenLöschen
  2. Sieht toll aus!
    Merk ich mir gleich für meine nächste Stoffauswahl :-)

    Herzliche Grüße,
    rebecca

    AntwortenLöschen
  3. ...die Shelly ist super geworden! Gefällt mir sehr gut, Deine Stoffauswahl find ich klasse!

    LG Vroni

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen ihr Lieben,
    ich bin total happy über meine ersten Kommentare und dann noch so liebe Worte. Wahnsinn, wow... bin total entzückt.
    Vielen, vielen Dank, ich werde mein Bestes geben um interessant für euch zu bleiben!
    Herzliche Grüße
    pipa

    AntwortenLöschen
  5. Schön bunt, gefällt mir :-)

    LG, Caro

    AntwortenLöschen
  6. Was für eine schöne Shelly!!Toll kombiniert!!Liebe Grüße tanja

    AntwortenLöschen
  7. boah tolle Shelly !!! Ich würd Shelly hingegen für mich das nächste Mal ne Nummer kleiner nähen weil ich auch skeptisch war aber die Schultern sitzen bei mir in der größeren Größe nicht da wo sie sollten *find*

    LG Mila

    AntwortenLöschen
  8. So eine tolle Shelly, und besonders die Stoffkombi finde ich sehr schön!
    LG, Anne

    AntwortenLöschen
  9. Die ist traumhaft schön deine Shell!mir gefällt die Farbkombi echt gut!
    Glg
    Maren

    AntwortenLöschen
  10. ...ich glaub hier entsteht ein ganz toller Blog *freu* ...werde eine regelmäßige Besucherin sein, dass steht schon fest...:-)
    Nochmal liebste Grüße
    Maren

    AntwortenLöschen
  11. Danke, danke, danke für die Blumen ihr Lieben!
    Habt ein wunderschönes Wochenende.
    Herzlichst eure pipa

    AntwortenLöschen
  12. die ist toll geworden, habe Dein Bild gerade bei farbenmix entdeckt, einen schönen Blog hast Du !... und wegen Deines Kommentars über Deine neue Overlock interessiert es mich gerade sehr, ich hab nämlich auch seid gestern eine....freu....
    aber ich finde das ist eine Wissenschaft für sich. :-( - lockere Fäden und so
    ich übe noch fleißig und versuch ich nes auch mal mit der Shelly, wenn die so gut aussehen

    LG Heike

    AntwortenLöschen
  13. Tolle Shelly!!! Und am besten immer vorm Nähen waschen.......Ich weiß, es tut weh, sooo lange auf den fertigen Stoff warten zu müssen und nicht gleich loslegen zu dürfen!!! Aber es lohnt sich und die Teilchen bleiben in der Größe!!!
    Lieben Gruß Britta

    AntwortenLöschen
  14. Dein Shirt sieht toll aus. Hattest du den Stoff vor dem Nähen nicht gewaschen? Dann läuft er später nicht mehr ein.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Shelly hab ich bis heute noch nicht gewaschen, weil ich Angst habe, dass sie nicht mehr passt (wollte sie unbedingt nähen und hab deshalb dummerweise auf die Vorwäsche verzichtet). Aber bald muss sie wirklich mal in die Waschmaschine...

      Löschen
  15. Total schön, gefällt mir sehr, sehr gut! Besonders tolle Stoffkombi!
    Herzlichst,
    Tessa

    AntwortenLöschen
  16. So schön bunt, genau das Richtige bei dem Wetter.
    Lg Mathilda

    AntwortenLöschen
  17. Eine schöne Shelly hast Du da gezaubert.
    LG

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir die Mühe machst und Zeit nimmst, einen Kommentar zu hinterlassen. Da ich gern über die Kommentarfunktion kommuniziere, werde ich bei Fragen direkt hier antworten.
♥ liche Grüße
pipa