lillesol basic No.9 Wendekleid

Dienstag, 29. Januar 2013

Ich habe als Kind nie gern Kleider getragen (auch heute sind mir Hosen immernoch das Liebste) und ich habe das Gefühl, meine Tochter und ich sind da homolog.
Nichtsdestotrotz habe ich ihr ein Kleid genäht (eigentlich sind es ja 2in1) und finde sie darin zuckersüß. Sie selbst fand es wohl etwas befremdlich und konnte nicht so richtig etwas damit anfangen, deshalb haben wir auch kein schönes Foto gemeinsam (Tochter im Kleid) hinbekommen.
Aber zeigen möchte ich es euch trotzdem :-)

Eine Seite ist aus wunderschönem Eulenstoff (buttinette).
Die andere Seite ist aus Babycord mit Herzchen und Schleifen (von hier)
Vorderseite
Rückseite




Vorderseite
Rückseite

Ich habe als Verschluss KamSnaps gewählt, das schien mir am Praktischsten.
Im Ebook wird das Kleid an den Ärmeln mit Schrägband versäubert. Schrägband und ich sind uns aber nicht ganz grün, deshalb hab ich die Ärmel an der Nahtzugabe eingeklappt und abgesteppt (ganz schönes Gefummele bei Gr. 86).
Der Schnitt ist von lillesol&pelle (siehe Posttitel).
Mal sehen, wieviele Kleider und Röcke ich für mein liebstes Töchterlein noch nähen werde. 
Ab wann (Alter/Größe) habt ihr eure Tochtermäuse regelmäßig in Kleider gehüllt (das Wetter muss es natürlich zulassen, denn so ein Gewand macht sich nicht gut im Schneeoverall)?

Habt einen wunderwunderschönen Abend und ich danke euch für die vielen lieben Kommentare! Über jeden einzelnen freue ich mich wie bolle!

♥-lichst
pipa



Kommentare:

  1. TotalSCHÖN ist das Wendekleid... meine kleine Maus mag Kleider super gerne; aber ich ziehe auch sehr gerne Kleider, Tuniken usw. an...

    Und sie muss, ob sie will oder nicht *lach*...

    Einen schönen Abend...

    GLG Nadine

    AntwortenLöschen
  2. Du willst es heute aber wissen ;O))))
    super schön!!!
    ❥knutscha

    scharly

    AntwortenLöschen
  3. Wie niedlich, mir gefällt die HerzchenSeite total.

    Bin auch ein Hosentyp, aber zur Zeit ziehe ich doch ab und zu mal Kleider an.

    LG
    Froschmama

    AntwortenLöschen
  4. Ganz süßes Kleidchen! ich hab mir grad heute gedacht, als meine Kleine ihr wendekleidchen an hatte, das muß ich unbedingt wieder nähen! und ich wette mit dir, schrägband annähen ist leichter als einzuklappen!

    lg von Daxi

    AntwortenLöschen
  5. Sehr süß, ich hätte es als mädchen geliebt!
    Carmen

    AntwortenLöschen
  6. Sehr hübsch, das Kleidchen! Ich finde Wendekleider sehr praktisch und hab meinen Mädchen auch schon solche genäht. Ich selbst bin ein Hosentyp, aber meine beiden Süssen lieben Röcke und Kleidchen. Ich fand es aber erst praktisch, als sie schon gut auf den Beinen waren, vorher wars nur mühsam....
    Herzlich, Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Tolles Kleid! Als Eulenfan mag ich natürlich die Eulenseite sehr ;-) Ich habe meine Zwergin seit dem 9. Monat Größe 62 benäht. Da ist alles noch so klein gewesen, aber jetzt mit 28 Monaten hat sie es zu Größe 80 gebracht. Da kann man schon mehr machen. Ich habe erst ein Wendekleid für eine Puppe genäht und dummerweise, wolle ich unbedingt auch die Armausschnitte einklappen. Das war sehr knifflig. Ich habe ganz schön geflucht ;-)

    Liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  8. Das ist wirklich ein supersüßes Kleid.. vielleicht entscheidet sich dein Töchterchen ja doch noch einmal um, es zu tragen- es wäre sehr schade, wenn nicht :)

    AntwortenLöschen
  9. Ohhh, dass ist aber ein sehr schönes Kleid. Die Eulen sind super süß. Den Stoff hatte ich vor kurzem auch noch, aber schon vernäht. LG Jasminka

    AntwortenLöschen
  10. total süß! die Stoffe sind absolut niedlich...die eulen muss sie doch einfach lieben:)

    glg von andrea

    AntwortenLöschen
  11. hey Pipa,

    super niedlich dass Wendekleidchen. Da wird Deine Kleine sicher noch warm mit!

    Den Eulenstoff hab ich auch. Ich hab den aber bei Tedox gekauft. Gibts doch in BS sicher auch noch? Ich glaub in der Gartenstadt?!

    Ich kann übrigens Deine Nachricht leider nicht öffnen :(
    LG
    Nane

    AntwortenLöschen
  12. süßes Kleidchen, danke für deine nette worte auf mein Blog.

    Lg Lori

    AntwortenLöschen
  13. Ein niedliches Kleidchen, besonders der Babycord ist wunderschön.
    Da bin ich ja mal gespannt, wie lange Frau Tochter da noch "mitmacht". ;)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir die Mühe machst und Zeit nimmst, einen Kommentar zu hinterlassen. Da ich gern über die Kommentarfunktion kommuniziere, werde ich bei Fragen direkt hier antworten.
♥ liche Grüße
pipa