mein erster...

Dienstag, 29. Januar 2013

...selbst genähter (Namens-) Kissenbezug ist endlich fertig geworden.
Er ist ein Geschenk zur Geburt an den klitzekleinen Lars (unschwer zu erkennen) den meine Freundin Nicole kürzlich entbunden hat.





Der (Eis-)Bär (ja, ich weiß ein bisschen kitschig Lars->Eisbär...musste aber sein) ist aus Teddyplüsch appliziert mit Augen und Nase aus schwarzem Fleece.












  




Hinten hab ich mich für einen Hotelverschluss entschieden, damit kein Reißverschluss/kein Knopf beim Kuscheln stört.















Zwischen die beiden Stoffe (Sterne/Karos) hab ich Ringelband aus dem Farbenmixadventskalender genäht.











So, dann stell ich mein Werk mal beim Creadienstag vor und schau, was ihr gezaubert habt.


Viele liebe Grüße
pipa




Kommentare:

  1. Das sieht voll süß aus und der kleine Lars wird sich sicherlich freuen ; obwohl jetzt wohl mehr die Eltern
    ❥knutscha

    scharly

    AntwortenLöschen
  2. Wow das wird bestimmt sein Lieblingskissen ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  3. Och je, guckt der kleine Lars unschuldig!!! Sooo süß!
    Ich liebe diesen Teddyplüsch ja auch! Gerade auf Kissen! *kuschel* :-D

    Liebe Grüße,
    Sanni (c.

    AntwortenLöschen
  4. Super SCHÖN ist das Kisschen geworden; da wird sich Lars sehr FREUEN!!!

    GLG Nadine

    AntwortenLöschen
  5. Kuschelkissen sind ein tolles Geschenk zur Geburt - und dein Lars ist ganz süss geworden (ich habe auch einen zuhause - mein Mann ;-))

    Herzliche Grüsse
    Stéphanie

    AntwortenLöschen
  6. Das Kissen ist sehr schön geworden und ein richtig tolles Geschenk.

    Liebe Grüße

    Dori

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde es gar nicht kitschig!! Herzallerliebst!!!
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Super ist das geworden!! Mir gefällts sehr gut!

    Glg Sandra

    AntwortenLöschen
  9. Das ist echt gut geworden, ich habs auch mal Versucht und bin echt verzweifelt an den Buchstaben, respekt also ;)

    AntwortenLöschen
  10. Von wegen kitschig! KUSCHLIG ist das süße Kissen!!
    Mir gefällt die Farbwahl sehr!!
    Ich nähe diese Woche auch in blau-weiß-rot *grins*
    Liebe Grüße,
    Bettina

    AntwortenLöschen
  11. Wie niedlich! Da wird der kleine Lars sich aber freuen. Jedenfalls später einmal.
    Ich finde es immer schön, wenn man für die Winzlinge unterschiedliche Materialien verarbeitet. Wir merken das hier bei unserem Knirps, da wird schon langsam alles neugierig befühlt und gestreichelt.

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir die Mühe machst und Zeit nimmst, einen Kommentar zu hinterlassen. Da ich gern über die Kommentarfunktion kommuniziere, werde ich bei Fragen direkt hier antworten.
♥ liche Grüße
pipa