Freitagsfüller #202

Freitag, 8. Februar 2013

1.  Am Rosenmontag spende ich einen Obstsalat.
2.  Sätze, die auf "so wenige davon" enden, gibt es so wenige davon.
3.  Einer meiner Träume wird nächstes Jahr verwirklicht.
4.  Unter Wasser ist es ruhig und friedlich.
5.  Schnarchen kann passieren .
6.  Woher kommt eigentlich der Ausdruck "da war der Mond zu voll"?
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen Sieg gegen VfR Aalen, morgen habe ich nähen, nähen, nähen geplant und Sonntag möchte ich zum Karnevalsumzug in die Lieblingsstadt !

So, das war mein 5. Freitagsfüller, mehr davon findet ihr hier.

Ich möchte mich hiermit auch noch ganz, ganz doll bei euch Allerliebsten für die lieben, süßen, lobenden, schmeichelnden Kommentare zu meiner Shelly bedanken. Das ist wirklich Balsam für die Seele und bestätigt meine Entscheidung für diesen Blog, auch wenn es manchmal ein bisschen "oh, sitzt du schon wieder vor dem Ding" oder "mich gibt es auch noch" Gemeckere von meinem großen Liebling gibt ;-)

Bedanken möchte ich mich auch bei allen, die schon ihr Votum für mich bei dieser Aktion abgegeben haben. Es ist der Hammer, wie spannend es bei der Abstimmung zugeht.
Ich wünsche euch einen schönen Start ins Wochenende. Lasst es ordentlich krachen!

Ein dreifach Helau
eure pipa



Kommentare:

  1. Liebe Pipa

    Ich bin ja schon mächtig gespannt, welchen Traum du nächstes Jahr verwirklichst!

    Schönste Freitags Nachmittags Grüsse
    Esther

    AntwortenLöschen
  2. Das gejammmere kenne ich auch, obwohl er oft dann wieder verständnis zeigt und meint Frau braucht ein Hobby :D

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir die Mühe machst und Zeit nimmst, einen Kommentar zu hinterlassen. Da ich gern über die Kommentarfunktion kommuniziere, werde ich bei Fragen direkt hier antworten.
♥ liche Grüße
pipa