was für ein Gefummele...

Dienstag, 5. Februar 2013


war das denn bitte? Ich hab mich schon die ganze Zeit drauf gefreut, ein paar Handschuhe nach dem tollen Freebook von pattydoo für die kleine Madame pocoloco zu nähen, aber als es daran ging, das Bündchen an zunähen, hab ich mir ganz schön einen abgebrochen. Ich hab die kleinste Größe genommen, die passen zwar super, aber ich denke, für diesen Winter reichts mit Handmade-Handschuhen im Miniformat :-)
Ich hab mich gefreut, endlich mal wieder ein bisschen Webband wegzuverarbeiten, denn meine Vorräte sind wirklich überdimensional was diese Bänder anbetrifft. Ich muss mir wirklich mal eine schöne Aufbewahrungsmöglichkeit dafür überlegen.
Vielleicht irgendwie so?
 
Mal sehen, ob der Lieblingsehemann mir hilft oder eine Idee hat. Ich bin für Tipps dankbar :-)
So und dann bin ich ja noch etwas schuldig...
...alle die meinen letzten Freitagsfüller aufmerksam gelesen haben, wissen, dass ich mich am Häkeln ausprobieren wollte. Dafür habe ich mir extra dieses tolle Garn besorgt, welches sich Zpagetti nennt.
Daraus habe ich am Wochenende in Windeseile ein relativ ansehnliches Körbchen gehäkelt, welches nun als Aufbewahrungsort unserer restlichen Walnüsse dient.
Es hat ziemlich viel Spaß gemacht, das Körbchen zu häkeln, weil man so schnell ein Ergebnis erzielt. Ich habe noch ein paar andere Farben auf Lager und ich denke, da könnten ein paar schöne Geschenke entstehen.
Jetzt will ich aber mal schauen, was heute so beim Creadienstag präsentiert wird, ein paar Taschen konnte ich hier und da schon ausmachen.

Denkt an meine Verlosung, bis 0 Uhr könnt ihr noch mitmachen.

Ich wünsche euch einen schönen Restdienstag.
♥-lichst eure
pipa


Kommentare:

  1. Hey pipa, ha sich das Gefummel aber gelohnt, die sind toll! Das mit den Bändern kenn ich.... Ich habe im Januar darüber einen Post geschrieben: http://faduchorb.blogspot.ch/2013/01/diy-webband-ordnung.html? Da warst du, glaub ich, noch nicht bei mir! Vielleicht gibt es dir eine Idee??
    Ein chorbji voller Feierabend Grüsse sende ich dir
    Fabienne

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen, so - jetzt hab ich zuerst mal für Dich gevotet :o) und jetzt kommt der Kommentar zu Deinem Post: Die Handschuhe sind ja herzallerliebst und ich glaube gerne, dass das "fummelig" war, hat sich aber gelohnt, da werden die Händchen bestimmt nicht kalt. Genau diese zwei Webbänder habe ich auch schon verwendet, die sind soooo schön. Apropos Webbänder: Da Du die Bänder auf Garnrollen hast, könntest Du sie doch auf dünnere Holzstäbchen "auffädeln", quer durch die Rollenlöcher, da kann man das Band dann super abrollen, die Holzstäbchen ( gibt´s in jedem Baumarkt kann man an den Enden entweder mit dickerer Kordel aneinanderbinden ( sieht dann quasi aus wie eine Strickleiter ) und das ganze aufhängen, oder wie bei einem Regal zwei Seitenteile in die man Löcher bohrt mit dem gleichen Durchmesser wie die Stäbchen, das sieht dann eher aus wie eine richtige Leiter, wenn man die Stäbchen nicht verklebt, kann man sie immer wieder raus ziehen, wenn man eine Spule heraus nehmen möchte.
    Vielleicht gefällt Dir diese Idee ;o)
    So - "Roman"-Ende
    Liebe Grüße Christiane *nane

    AntwortenLöschen
  3. Ach ist das schön geworden & die Handschuhe sind trotz des Fummels prima geworden ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  4. Das Körbchen ist Super, und die Handschuhe kenn ich, unsere sind irgendwie nicht ganz so toll.
    Ich zieh sie immer über die Jacke dann gehts ;)

    AntwortenLöschen
  5. Manchmal muss es auch ein bisschen gefummle sein ;)

    SCHÖÖÖÖN sind sie auf jeden Fall!

    GLG Nadine

    AntwortenLöschen
  6. Huhu Pipa!
    Die Handschuhe sind sehr niedlich gewrden!und Dein Nusskorb ist ebenfalls wunderprächtig, wo kaufst Du das Garn?
    Glg
    Maren

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. huhu,
      hab dir ne Email geschrieben, aber falls es noch jemand wissen möchte, ich hab das Garn hier http://www.zpagetti.de/ gekauft.
      Grüßle
      pipa

      Löschen
  7. Oh ja, bei so kleinen Handschuhen stelle ich mir das Nähen sehr kompliziert vor.
    Alle Achtung!! Sie sehen toll aus!
    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen
  8. schiiicke handschühchen. Für meinen spatz hab ich auch mal welche genäht, die waren aber hoffnungslos zu klein ;-)

    liebe grüße
    christina

    AntwortenLöschen
  9. Die Handschuhe und das Körbchen sind toll geworden, richtig schön, die Arbeit hat sich gelohnt!

    Herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  10. Moin Moin
    fleissig meine Liebe
    und die Handschuhe einfach entzückend!!!
    Ja von den Körben gibt es mittlerweile auch schon mehere hier
    ... bin gespannt wie Dein Bolero aussieht
    *knutscha
    scharly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hab das mit dem Bolero eben erst geschnallt und wusste bisher von nix und jetzt freu ich mich gerade wie bolle :-)

      Löschen
  11. Das Körbchen ist toholl!! Die Farbe *schmacht*
    Die Handschuhe finde ich auch nicht schlecht - manchmal ist man aber trotzdem froh, dass ein Nähprojekt rum ist :)
    LG Marion

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir die Mühe machst und Zeit nimmst, einen Kommentar zu hinterlassen. Da ich gern über die Kommentarfunktion kommuniziere, werde ich bei Fragen direkt hier antworten.
♥ liche Grüße
pipa