black is immernoch beautiful

Donnerstag, 14. März 2013


mein Shirt (aus der Ottobre woman 2/2013) habe ich ja gestern [Klick] schon gezeigt, allerdings wollte ich es noch ein wenig pimpen
Frau Piepmatz (auf ein Stück Filz appliziert) sollte irgendwie, irgendwo mit drauf

da hin?

oder lieber hier hin?
nee, ich lass es so wie es ist (ok, ich bügel es noch), das habt ihr mir ja auch überwiegend geraten und trage bei Bedarf einen netten Loop oder ne Blumenbrosche dazu.
Frau Piepmatz muss noch ein bisschen wachsen, bis sie es auf ein Shirt schafft. 

Ich danke euch für die lieben und vor allem hilfreichen Kommentare von gestern! Schön, dass es euch gibt!

Jetzt aber mal ganz flux rüber zur Muddi und schauen, wie es bei euch heute gerumst hat :-)

Allerliebste Grüße
pipa


PS: sorry, falls ich gestern zu große Erwartungen für heute hervorgerufen habe, eigentlich hatte ich auch etwas gaaaanz anderes vor, ist aber an unvorhergesehenem Materialmangel gescheitert.


Kommentare:

  1. Das ist aber mal eine herbe enttäuschung!!

    Nein das war natürlich nur ein witz!

    Das Shirt ist trotzdem schön, ein bischen langweilig aber schön!!

    Lg Lori

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde Dein Shirt sehr schön. Weniger ist einfach mehr! :-)
    Allerliebste Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Manchmal macht einen das Leben einfach einen Strich durch die Rechnung...kenne ich irgendwie zu genüge...
    Das Shirt ist vom Schnitt her super, doch vielleicht solltest Du dir einfach einen knallbunten Rock dazu nähen...
    > Du kennst mich doch...
    ❥knutscha

    scharly

    AntwortenLöschen
  4. Du strahlst ja wie die Sonne!
    Toll.
    LG,
    Verena

    AntwortenLöschen
  5. ich finde es so schlicht auch wunderschön.......♥

    glG Heike

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde es muss doch gar nicht immer alles quietschebunt sein, Basics brauch der Mensch auch! Jawohl! :) LG PS. Ich dachte auch erst Bild 1 wärest du :)

    AntwortenLöschen
  7. Wie wär´s mit so nem Glitzer-Aufbügel-Dingens von Frau Piminella???
    GLG
    Simone

    AntwortenLöschen
  8. Hast recht, haben fast dasselbe Problem. Dein Shirt gefällt mir auch ohne Piepmatz. Sehr schön ;-)

    LG Nadine

    AntwortenLöschen
  9. ....ja, hast Du genau richtig gemacht, ich finde es so auch wunderschön und "weniger ist da echt mehr". Der Piepsball kann ja noch woanders drauf fliegen ;o) LG *nane

    AntwortenLöschen
  10. So ist es super schön!!! :)))

    GLG Nadine

    AntwortenLöschen
  11. Mir gefällt es auch so ..... muss ja nicht immer bunt sein ;-)

    Liebe Grüße

    Dori

    AntwortenLöschen
  12. huhu..also mir gefällt total und ich kämpf für den
    kleinen piepmatz..ich hab´s ihm angesehen, er mag
    auf die linke seite wie auf bild 1..jawohl..schau
    ihn dir nochmal genau an..smile..siehst du es??
    hab erbarmen und setz ihn drauf grins...

    glg sabine

    AntwortenLöschen
  13. Sieht doch sehr schick aus! Und ich finde es auch "ungepimpt" klasse!
    Sei lieb gegrüßt,Christin

    AntwortenLöschen
  14. Oh schön, das könnte zum All-Day-Summer-Shirt werden.... Ich mag es sehr Leiden auch ohne Piepmatz!!

    Lg Jenny

    AntwortenLöschen
  15. och schade.. was machst du denn jetzt mit dem schönen Piepmatz ?

    AntwortenLöschen
  16. ganz schlicht gefällt mit das Shirt sehr gut ich würde aber auf jeden Fall noch nen fröhlich bunten Schal mit etwas schwarz oder grau drin anziehen. Lieben Gruß Bettina ;))

    AntwortenLöschen
  17. ...aber mir gefällt der Pieper auf Deiner rechten unteren Hälfte gut:-)
    Vlg
    Maren

    AntwortenLöschen
  18. Ich finde schwarz ganz wunderbar, man kanns mit ganz verschiedenen Dingen, jedesmal anders aufhübschen :-D

    LG
    Sternenhauch

    AntwortenLöschen
  19. Sehr schönes Shirt, gefällt mir richtig gut, toll!
    Herzlichst,
    Tessa

    AntwortenLöschen
  20. ...ob mit Piep oder ohne, oder gepimt durch tolle Assecoires es ist einfach schön...schlichte Eleganz!!!Daumen hoch!!!

    1000 Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  21. Hallöchen!
    Ein schwarzes Shirt wirkt und besticht durch seine Eleganz. Da braucht man nicht unbedingt Tüddelkram!
    Hast du gut gemacht!
    Liebe Grüße
    Sissi

    AntwortenLöschen
  22. Frau Piepmatz ist goldig, aber das Shirt gefällt mir auch schlicht am besten. Schöner Schnitt.
    LG
    Christiane

    AntwortenLöschen
  23. Der Schnitt ist toll! ich freue mich immer so über die neue Ottobre und will immer gleich ALLES daraus nähen. Ist aber bis jetzt nichts geworden! Umso mehr freut es mich, zu sehen, was andere aus den schönen Schnitten machen.
    Alles liebe! Nina

    AntwortenLöschen
  24. Wunderschön so wie dss jetzt ist ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Pipa

    Ich finds klasse so wie's ist! Sehr, sehr hübsch!

    Herzlichste Grüsse
    Esther

    AntwortenLöschen
  26. Recht hast Du! Auch Basics braucht die Frau ;)
    Der Vogel ist aber trotzdem sooo süß.

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  27. gute Entscheidung! :-)

    Geniesse das Wochenende!

    herzliche Grüsse
    Stéphanie

    AntwortenLöschen
  28. Das Shirt ist echt super toll geworden :)
    Den Schnitt hab ich auch schon im Auge!

    LG
    Stephanie

    AntwortenLöschen
  29. Ich finde es ist ein einfaches Shirt, das man hundertfach kombinieren kann. Und du hast es total ordentlich und schön genäht. Da trägst mal eine Bluse drüber, oder einen Loop, oder ein Shirt drunter, eine kurze Jacke, eine bunte Hose... Ist ja oft echt besser, wenns nicht immer wild und bunt ist.
    Obwohl der Vogel ist total hübsch, dem solltest du echt einen Platz geben - vielleicht hintern unter dem Ausschnitt, als Hingucker.
    LG Birgit

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir die Mühe machst und Zeit nimmst, einen Kommentar zu hinterlassen. Da ich gern über die Kommentarfunktion kommuniziere, werde ich bei Fragen direkt hier antworten.
♥ liche Grüße
pipa