Bestecktasche to go

Donnerstag, 4. April 2013

Da die kleine Ms. pocoloco noch diverse Krabbelgruppen/Spielkreise besucht und dort regelmäßig gefuttert gefrühstückt wird, stehe ich jedesmal vor dem Problem, unser beider Besteck so zu transportieren, dass das Messer keinen Schaden in der Wickeltasche anrichtet und ich das Besteck nach Gebrauch irgendwie nach Hause bekomme, ohne Marmeladenflecken in der Tasche zu hinterlassen. Mal hab ich ne riesen Tup Plastikdose mitgeschleppt, dann wieder alles in ein Küchentuch eingewickelt...alles nicht so ideal.
Ich hatte die ganze Zeit schon ne Idee im Kopf, jetzt hab ich sie endlich mal umgesetzt: eine Bestecktasche :-) klar gabs schon, aber ich hab mir meine ganz eigene, persönlich maßangefertigte genäht und freu mich jetzt schon auf den ersten Einsatz.


Ich habe die Bestecktasche aus Wollfilz und Wachstuch (beides von LottaKlamotta) genäht, damit dürfte sie robust genug sein.
Außen mit Webband aus dem Farbenmix Adventskalender und innen mit Äpfelchenwebband verziert. Für die Bindebänder hab ich Zpagetti-Garn genommen.
Mir gefällt meine neue Bestecktasche und ich freu mich riesig, dass ich sie euch bei RUMS präsentieren darf. 

Zu guter Letzt, möchte ich mich bei nunmehr über 200 Leserinnen/Lesern bedanken. Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar von euch und ihr seid immer ♥lich Willkommen auf meinem kleinen Blog :-)

Lasst die Sonne rein!

Liebe Grüße
pipa



Kommentare:

  1. Praktisch! Ich seh die Besteckhülle ja jetzt sofort beim sommerlichen Picknick vor mir... Brauch ich also dringend auch!
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Bestecktasche! ich finde die unheimlich praktisch. Wir haben eine für unser Campingbesteck.

    LG
    Petronella

    AntwortenLöschen
  3. Super geworden! Toll ausgedacht und sehr schön umgesetzt!
    So etwas in der Art schwirrt auch schon ne Weile in meinem Kopf herum... für meinen Mann. Er nimmt öfter mal Besteck mit zur Arbeit... und da wäre so etwas doch perfekt. Und da Männer benähen ja nicht so ganz einfach ist (Geht es dir auch so? ), wäre das doch mal wieder etwas passendes.
    Und natürlich noch herzlichen Glückwunsch zu 201 (!) Lesern! Wie hast du das nur geschafft in nur drei Monaten? SUper!
    lg Carina

    AntwortenLöschen
  4. Moin Pipa!

    Das ist ja mal ne suuuper Idee!!! Ich erinnere mich noch sehr gut an diverse Löffel, die wochenlang in meiner Tasche rumschwirrten und immer mehr wurden! *grmpf*
    Die Stoffkombi ist hammermäßig!! Ich liebe ja diesen grauen Wollfilz, na und zu Sternchen muss ich ja wohl nichts sagen?! :-P
    Offensichtlich ist heute ja Pipas Sternchenwachstuchtag! :-D

    Habt viel Spaß beim Frühstücken!
    Sanni (c:

    AntwortenLöschen
  5. MEnsch, das ist ja ne prima IDee!!!!!

    Sowas braucht frau ja immer,wenn wieder im Frühling (ich kann ihn schon riechen) oder im Sommer die GrillEinLadungen kommen!!
    Herzlichen Glückwusch zu Nummer 200!!!

    GlG
    die DIn

    AntwortenLöschen
  6. Die Bestecktasche ist dir sehr gut gelungen, gefällt mir sehr gut, i love Pünktli :-)
    Herzlich Nicole

    AntwortenLöschen
  7. coole Idee wär auch ein super Geschenk lieben Gruß Bettina :)))

    AntwortenLöschen
  8. Das ist eine super Idee, die näh ich auf jeden Fall für den nächsten Urlaub, damit das Besteck was man unterwegs bzw. beim Zelten braucht nicht immer durch die Gegend fliegt!
    Danke für den tollen Tipp!
    liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
  9. Die schaut ja niedlich aus!
    Und wirklich ne tolle Idee!!! Hätte ich "damals" auch gut gebrauchen können...
    vlg
    Maren

    AntwortenLöschen
  10. Sehr schön, tolle Idee! Das Problem hatte ich auch immer, allerdings eher wie sanni mit Löffeln ;)
    LG Julia

    AntwortenLöschen
  11. Super super super Idee!kann ich Ende DRS Jahres sicherlich wieder gut gebrauchen...und optisch ist Sie auch genial!
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  12. Tolle Idee,
    muß ich mir unbedingt merken!
    Schöne Stoffkombination - ich mag ja rot-weiß gepunktet!
    Liebe Grüsse,
    Melanie

    AntwortenLöschen
  13. Schöne Idee und klasse umgesetzt. Die Bestecktasche sieht wunderschön aus und ist bestimmt sehr praktisch.

    Herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  14. Das hätte ich früher gut gebrauchen können, heut nimmt mich ja keiner mehr mit zu frühstücken ...hahha

    LG Heike

    AntwortenLöschen
  15. eine gute idee wachstuch zu nehmen! Da hätte ich wohl ewig gegrübelt, wie ich das futter zum ausbauen machen kann, damit es waschbar ist ;-)

    liebe grüße
    christina

    AntwortenLöschen
  16. Sehr genial...und weißt du welch Idee ich der Oberhammer finde? Zpagetti Garn als bindeband!!! Das ist dick und sieht fit aus.....genial! Ob das auch aus alten Shirts so gut geht? Beim häkeln aus selbstgemachter zpagetti hab ich schon Unterschiede gemerkt!
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  17. Das ist das Tolle am Nähen - alles maßgeschneidert. Super Idee.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  18. Hej. Da freut man sich ja schon richtig aufs Frühstücken, Pickniken, wo auch immer Außer-Haus essen. Sieht Super aus. lG Julia

    AntwortenLöschen
  19. Hach, das ist aber eine tolle Idee und sooooo schön!
    Herzallerliebst
    ANNi

    AntwortenLöschen
  20. Ach wie schön die geworden ist! Früher, als Kind hatte ich für mein Schulessen immer diese Bestecktaschen aus Wachstuch.....aber Deine ist ja viiiieeeel schöner!

    GLG Sylvia

    AntwortenLöschen
  21. Das ist super-
    Praktisch und sehr schön! :o)






    Hm, in der Bedienungsanleitung der W6 steht das so- auch wegen der Garantie?!
    Die W6 Spulen sidn ganz minimal größer- die Universal Spulen passen aber auch rein... ;O) Ich bin unschlüssig.

    AntwortenLöschen
  22. Oh, da seid ihr immer SCHÖN gerüstet!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  23. Wunderbar die Bestecktasche...so Eine könnten mein Mann und mein Ältester ja auch gut gebrauchen bei der Arbeit :)
    herzliche Grüsse DAniela

    AntwortenLöschen
  24. Liebste Pipa

    Eine wirklich coole, praktische Idee!

    Herzlichste Grüsse
    Esther

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Pipa,
    Ich lese Deinen Blog so gerne. Du hast einen so lustigen und natürlichen Schreibstiel.
    Liebe Grüße, Verena

    AntwortenLöschen
  26. Sehr coole Idee. Die Mischung aus Filz und dem roten Punktewachstuch echt Schick. Liebe Grüße jule

    AntwortenLöschen
  27. Eine tolle Idee! Gefällt mir - hoffentlich erinnere ich daran, wenn ich sowas mal brauchen sollte!

    Schönen Sonntag Schlottchen

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir die Mühe machst und Zeit nimmst, einen Kommentar zu hinterlassen. Da ich gern über die Kommentarfunktion kommuniziere, werde ich bei Fragen direkt hier antworten.
♥ liche Grüße
pipa