Sommermädchen sew-along

Montag, 8. April 2013

Anja hat zum Sommermädchen sew-along eingeladen und da muss ich unbedingt mitmachen. Vom Taschenspieler sew-along mal abgesehen, mein erstes Kleidungsstück sew-along :-)

Eigentlich wollte ich ein festliches Kleid nähen, da wir dieses Jahr auf zwei Hochzeiten eingeladen sind. Allerdings finden diese erst im Spätsommer bzw. Frühherbst statt, und ich bin mir da bei der richtigen Größe einfach zu unsicher.
Also soll es ein richtig schönes Sommerlieblingsteil für meine kleine Moppelmaus werden.

Hier die Fragen zur heute Fälligen Ideensammlung:
Welcher Schnitt ? 

Welcher Stoff ? Hat vielleicht jemand den Schnitt schon genäht und kennt Tipps ?

 Und was brauche ich sonst noch ? Knöpfe, Futter, Verstärkung ? Bänder ?

Schnitt: tja, das ist die große Frage...ich würde gern ein Kleid mit kurzen Ärmeln im Empirestil nähen, gar nicht leicht, da was in Gr. 92 zu finden. Es gibt z.B. einen tollen Schnitt von Minikrea [KLICK] allerdings wollte ich nicht so viel Geld für einen schnitt ausgeben, der größenmäßig so beschränkt ist. Ich finde auch Elodie oder Vicki von Farbenmix ganz süß, aber ich kann mich irgendwie nicht entscheiden. Den Onionschnitt 20042 hätt ich auch sofort genäht, leider fängt der erst bei Größe 104 an :-(
Jetzt seit ihr gefragt! Habt ihr noch einen guten Tipp?  
Oder einen der Schnitte günstig abzugeben, grins?

Stoff
 

Bei Stoff und Stil hab ich diese beiden Stöffchen gekauft und würde gern einen von beiden verwenden, weil ich die Farben so so toll finde. Der Patchstoff ist ein Baumwollvoile daher auch schön luftig für den Sommer.

sonst noch: hmmmm, solang ich noch nicht weiß, welchen Schnitt ich nehme, weiß ich auch nicht, was ich noch brauche. Ein unifarbener Kombistoff gesellt sich wohl noch dazu und natürlich je nachdem "Verschlussmaterial" (Knöpfe, RV). Füttern wollte ich das Kleid auf keinen Fall.

So, ich trau mich gar nicht, rüber zu Anja zu schauen, denn dort warten sicher so viele tolle Schnitte, die ich alle auch gern nähen möchte. Bin schon sehr gespannt.

Da dies hier mein erster Konfektions sew-along ist, hoffe ich, dass ich alles richtig gemacht habe auch wenn der Schnitt noch nicht steht.

Allen, die auch mitmachen, viel Spaß und ihr anderen, die ihr keine Mädels zu benähen habt, es laufen gerade mind. zwei andere super interessante sew-alongs.

Habt einen schönen Wochenstart
Viele Grüße
pipa



Kommentare:

  1. hast du eventuell eine ottobre? da sind immer viele schnitte drin und kostet in etwa soviel wie 1 schnitt von FM oder minikrea :)
    dieser patchstoff wär toll für eine vida oder oda von FM.. hmmm.. bin schon gespannt, wofür du dich entscheidest, glg andrea

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    Mir gefällt der gemusterte sehr gut! Er würde sich bestimmt Super als KleinAmelamd von Schnittreif machen-kennst du den Schnitt?
    Kg
    Konstanze

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Pipa,
    Da hast du einen tollen Stoff gefunden, sehr süß. Elodie würde ich dir abgeben, falls du dich dafür entscheidest :-)
    Lg Carmen

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Pipa,
    von Mädelsschnitten habe ich leider so gar keine Ahnung bei 2 Herren, aber ich bin total gespannt was aus deinem Projekt wird!!
    Liebe Grüße Kristina

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Pipa,
    Was hältst Du von Roxy? War das erste Kleid, das ich meiner Mausi genäht hab, allerdings hatte sie da schon Gr. 98/104, aber wir konntens bis Gr. 116 noch als Tunika tragen und es saß sehr gut. Ach ja - ist auch ein farbenmix-Schnitt... ansonsten ist Vreni von toscaminni ganz süß und recht einfach zu nähen, wenn Du willst, schau einfach in meinem Blog im Februar 2013 nach, da gibt´s Fotos vom Vreni-Kleidchen... leider geht der Schnitt nur bis 116 und ist meiner Maus jetzt zu klein :-)
    GVLG und viel Glück bei der Suche
    Tanja

    AntwortenLöschen
  6. Ha, das kenne ich. Ich kaufe auch nur ungern Schnitte, die ich nicht mehr lange verwenden kann. Der Stoff gefällt mir sehr gut. Ich bin gespannt, für welchen Schnitt Du Dich entscheidest. Liebe Grüße, Anja

    AntwortenLöschen
  7. Oh, Pipa, der Patchstoff ist aber schön!!! Wieso hab ich den denn gar nicht gesehen bei Stoff&Stil?? *grübel* :-P
    Ist Deine mega Stoffbestellung also angekommen?! ;-)
    Bin sehr gespannt auf Resultate!!

    Liebe Grüße!
    Sanni (c:

    AntwortenLöschen
  8. Huhu!
    Ich habe auch an Vida oder Rosalie gedacht!?!
    Vlg
    PS:ich mach auch mit und weiss noch nicht genau was ich nähen soll:-)

    AntwortenLöschen
  9. Oh die Stoffe sind toll! Mein Gedanke war auch direkt Elodie. Ich bin sehr gespannt was es wird.

    Ganz liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  10. Ja, ich bin auch schon auf deine Entscheidung gespannt. Die Stöffchen sehen schonmal vielversprechend aus!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  11. Oh ich hab auch über das sew-along nachgedacht! Hab schon so viele Kleider genäht, letzten Sommer erst viele für die Einschulung meiner Tochter und deren Freundinnen! Also dem Vortipp mit der Ottobre kann ich mich nur anschließen, da sind als schöne Sachen drin! Aber glaube mir...jedes Kleid wird schön, wenn es die Mama für die Rochter näht. du machst das schon!
    Ich bin ja Elodie und Feliz Liebhaber!
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  12. wie wäre Schnabelinas Kapuzenkleid ohne Mütze mit weitem Rockteil????

    LG
    Froschmama

    AntwortenLöschen
  13. Hallo. Aus den Stoffen wird es schön... Schau doch mal hier beim Sey-along bei "Kleine Dinge mit Herz" (NR. 33) das könnte sowas sein... LG Julia

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Pippa,
    ich hätte eigentlich mit einer Elodie mitmachen wollen.....
    Ansonsten läge hier noch Rosalie bisher leider ungenäht.......
    Wenn es nicht unbedingt ein Drehkleid sein muss, dann könnte ich Dir auf jeden Fall Madita oder Marieke (beide von FM) ans Herz legen.
    Oder Du wartest noch bis nächste Woche und nimmst den neuen Schnitt von Frau Liebstes.....den find ich Hammer!!!
    GGLG und viiiiiiiiel Spaß!!
    Simone

    AntwortenLöschen
  15. oh sehr hübsche Stoffwahl, das wir bestimmt ein bezauberndes Kleidchen:)
    Schnitttipp hab ich für Dich:

    http://seweasybeinggreen.blogspot.co.at/2012/03/polky-nots-dress-tutorial.html

    und den gibt zufällig nur in Gr.92 zum kostenlosen download;-))
    hab ich voriges Jaht genäht, sitzt super:)
    gvlg Ursula

    AntwortenLöschen
  16. Mensch Pipa, die Stoffe sind ja schon mal beide super. Da ich von Kleidern keinen Plan habe, lehne ich mich mal ganz entspannt zurück und bin ich sehr gespannt wie Du Dich entscheiden wirst. ;-)
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Pipa, kennst Du den paper fan dress ? Ist ein kostenloses Schnittmuster im Nezt und ganz nebenbei noch mit Video-Anleitung (http://annamariahorner.blogspot.de/2012/08/paper-fans.html).

    Liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Daran musste ich auch sofort denken. Alternativ fiel mir das: http://shwinandshwin.blogspot.de/2011/12/hello-neutral-dress.html noch ein.

      Deine Stoffe sind auf jeden Fall der Hammer und ich bin sehr gespannt, welches Kleid Du nähen wirst :)
      LG

      Löschen
  18. Leider kann ich dir nicht wirklich einen Schnittmuster-Tipp geben, ich kenne selber noch nicht so viele...Aber ich bin riesig gespannt für was du dich entscheiden wirst!

    Herzliche Grüsse
    Stephanie

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir die Mühe machst und Zeit nimmst, einen Kommentar zu hinterlassen. Da ich gern über die Kommentarfunktion kommuniziere, werde ich bei Fragen direkt hier antworten.
♥ liche Grüße
pipa