nach fast Vier Monaten...

Montag, 11. August 2014

...melde ich mich hier wieder zurück. Hääää was...wieso...? War ich weg? Jep, manch einem ist es vielleicht sogar aufgefallen, andere wussten im Vorfeld bescheid und einige haben mich sogar vermisst und per Mail nachgefragt.
Eine grandiose Reise mit der Familie im Wohnmobil durch Südeuropa ist nun vorbei. Wir haben Frankreich, Spanien, Portugal, Belgien, GB (Gibraltar) und die Niederlande besucht. Eine grandiose Zeit zu Viert mit vielen, vielen schönen Erlebnissen, Eindrücken und Abenteuern liegt hinter mir. Ich kann jetzt hier natürlich nicht alles was ich erlebt, gesehen, gehört, geschmeckt, gefühlt, erkundet, beobachtet, gekauft, kennengelernt und probiert habe in Worte fassen. Dafür würde es einen eigenen Blog benötigen. Diesen hatte ich
ursprünglich auch geplant, leider hatte ich unterwegs nur selten die Möglichkeit, auf das Internet zuzugreifen (was im Endeffekt auch gut so war). Aber vielleicht habt ihr Lust, euch ein paar Bilder anzusehen? In den nächsten Tagen (wenn alles sortiert ist) werde ich eine kleine Auswahl unserer Schnappschüsse posten.
Unter der Seite "ottemobil" findet ihr ab sofort alle Posts, die ich über unsere Wohnmobiltouren schreiben werde.
Ich möchte den Blog ein bisschen lebendiger gestalten und mehr mit Dingen, die mich beschäftigen, interessieren, verändern und bewegen füllen. Habt ihr Lust drauf? Ich würde mich freuen.

Aber nun fange ich mit ein paar Bildern unseres Wohnmobils und meiner Reisebegleitung an:

Unser Heim auf Rädern. Über der Fahrerkabine befindet sich der sogenannte Alkoven, in dem mein Mann und ich geschlafen haben. Die Kinder hatten ihr eigenes großes Bett im hinteren Teil des Mobils über der Garage (Stauraum). Was nicht heißen soll, dass diese Nachtlagerkombination immer eingehalten wurde ;-)

von der anderen Seite (hinten haben wir noch unsere Fahrräder drauf)

meine Reisebegleiter (Mr. pocoloco, little Mr. pocoloco & Ms.pocoloco)
und so sah ich vor knapp Vier Monaten aus (während der Reise meist ungeschminkt)

So, das soll es für heute erstmal gewesen sein. Wie gesagt, mehr dann nach und nach in nächster Zeit. Wer neugierig ist: auf meinem Instagram Profil, hatte ich auch Bilder gepostet (den Link findet ihr in der Sidebar rechts). Schaut einfach unter #ottemobil

Ein großer Dank geht von hier aus nochmal an meine Mädels, die uns hier in der Heimat mit einer Willkommensüberraschungsparty empfangen haben. Ich bin immernoch ganz doll gerührt und absolut happy, dass es euch gibt. Knutschi!!!

Danke, für´s Lesen :-)
Habt einen schönen Tag
pipa

Kommentare:

  1. oh wie schön! da bin ich ganz hin und weg, irgendwann möchte ich auch mal sooo gerne mit einem WoMo durch die gegend fahren :-). toll! ich werde schön weiter bei dir lesen, dann bin ich immer auf dem laufenden. liebe grüsse von der insel, mandy

    AntwortenLöschen
  2. Toll!!!! Das hört sich alles verlockend abenteuerlich an! Ich bin so gespannt, was du noch an Bildern und Erlebnissen für uns zu sehen und lesen hast!
    ♥-liche Grüße von Annika

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie schön!! Ich bin auf weitere Fotos bzw. Berichte gespannt.
    So etwas würde ich auch gerne einmal unternehmen. Leider ist das mit der Schule nicht so vereinbar. :D

    Liebe Grüße

    Tanja!

    AntwortenLöschen
  4. Ja, hab ich Lust drauf! Und ich bin gespannt, was du so alles zu berichten hast. Nach fast vier Monaten dürfte das ja nicht wenig sein...
    VLG Julia

    AntwortenLöschen
  5. Mensch warst Du lange weg, auf fb habe ich die Bilder von unterwegs verfolgt.
    Ich bin neugierig und freue mich auf Berichte Eurer Reise, die mit Sicherheit ganz wunderbar war.
    Herzliche Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  6. herzlich willkommen zurück! ihr habt bestimmt ganz tolle eindrücke mit nach hause gebracht, bin gespannt mehr zu erfahren! lg kathrin

    AntwortenLöschen
  7. Wie schön!!!
    WELCOME BACK Baby!!!♥♥♥
    Ich hab dich saumäßig vermisst!!!! ♥♥♥
    BussiDrückSchmatz
    Simone

    AntwortenLöschen
  8. Oh, da werd ich ja ganz neidisch, denn sowas wollt ich auch schon immer mal machen. Leider hab ich mein Womo dieses Jahr verkauft...
    Ich bin sehr gespannt auf deine Berichte!

    Lg, Tabea

    AntwortenLöschen
  9. Schön dass du wieder da bist!!
    Zeigst du das tolle Gefährt auch mal von innen? Ich freue mich auf weitere Berichte, ein bisschen konnte man es ja immer mitverfolgen. LG KRistina

    AntwortenLöschen
  10. halli hallo,
    herzlich willkommen daheim..ich habe es im vorfeld mitbekommen und oft daran gedacht wo ihr wohl seid, wie es euch geht...ich freu mich tierisch von dir zu lesen und bin megagespannt was du uns alles zeigst und erlebt hast...
    vielen lieben dank für´s teilhaben...

    glgdd sabine

    AntwortenLöschen
  11. Halli Hallo und herzlich Willkommen zurück im (leider kalten) Deutschland ;-)
    Schön, dass ihr nach so einer langen Zeit wieder alle heile daheim angekommen seid!
    Auf mehr Fotos und Berichte bin ich sehr gespannt und würde mich natürlich riesig freuen :-) Danke das du uns daran teilhaben lassen möchtest.
    Nun wünsche ich euch ein gutes ankommen und wieder zurechtfinden im Alltag und viel Freude beim Wäsche waschen ;-)

    Ganz liebe Grüße,
    Christin

    AntwortenLöschen
  12. Ohmwie genial!!! das würde ich so gerne auch mal machen - aber mir fehlt die passende Begleitung! Aber ich werde bei Dir schauen und im nachhinein mitreisen <3
    P.S.: Beim Putzen habe ich immer Kopfhörer auf, Irgendwie muss man es ja erträglich machen ;) Nur beim Hörbuch Staubsaugen ist doof ;)
    Liebe Grüße! Ela

    AntwortenLöschen
  13. Oh das hört sich ja toll an. Da bin ich ja echt gepusht was du alles zu berichten hast. ;-)
    Viele Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  14. Auch hier nochmal ♡lich Willkommen zurück!
    Ich freue mich schon wieder genähte Werke von dir zu sehen aber auch auf eure Urlaubsimpressionen.

    Sei lieb gegrüsst,
    Christin

    AntwortenLöschen
  15. LOOOL!!! 'Und so sah ich vor knapp vier Monaten aus.' ... Ja, und nun?? Wie siehst Du jetzt aus??? :-D :-D :-D
    Willkommen zurück! Ich bin sehr gespannt auf die blogbezüglichen Veränderungen! *rocknroll* :-D

    Einen dicken Willkommensdrücker! :-*
    Sanni (c:

    AntwortenLöschen
  16. Ja willkommen zurück! Hab mich bei Insta schon immer gefragt, ob Du immer noch unterwegs bist :-)) Bin sehr auf Deinen Bericht gespannt!!
    Liebe Grüße
    Johy

    AntwortenLöschen
  17. Da bist du ja wieder! :-) Wie schön!!
    Auch wenn ich dich dank Instagram ja nicht "verloren" hatte ...
    Freu mich schon auf mehr!
    Liebe Grüße, Anneliese

    AntwortenLöschen
  18. Schön, dass Du wieder da bist! Und, JA, es ist mir auch aufgefallen, dass man nichts mehr von dir liest ;)
    Auf jeden Fall freue ich mich schon wieder auf deine Posts und natürlich auch auf viele Urlaubsfotos. Du scheinst ja allerhand erlebt zu haben ....

    LG
    Katja

    AntwortenLöschen
  19. Oh das klingt ja spannend. Würde mich auf "Mehr" auf jeden Fall freuen! Bei uns ist dieses Jahr leider nicht mehr als 2 WO Kroatien mit unserem alten VS Bus drinnen, aber so eine längere "Aus"-Zeit wäre sicher ein einmaliges Erlebnis.
    lg tina

    AntwortenLöschen
  20. Fein dass du wieder da bist... war bestimmt toll und ich bin gespannt, was du alles zu erzäheln hast.
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  21. Heeeeyyy du Urlauberin :) Sch♥n, dass du wieder da bist und danke noch für deine flotte Rückmeldung- war halt besorgt ;)

    Liebste Grüße
    Sisa

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Pipa

    Ich bin schon sehr gespannt auf deine Reiseberichte! - und natürlich freue ich mich auch auf neue Nähprojekte von dir!

    Herzlichst Esther

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir die Mühe machst und Zeit nimmst, einen Kommentar zu hinterlassen. Da ich gern über die Kommentarfunktion kommuniziere, werde ich bei Fragen direkt hier antworten.
♥ liche Grüße
pipa