Surferwolf

Dienstag, 18. August 2015


Getreu dem Motto "ein Hoodie geht immer" habe ich einen meiner Favoritenschnitte für den stetig heranwachsenden Sohn eine Nr. größer zugeschnitten und vernäht. Der leichte Sweat schien mir genau das Richtige für einen Pullover zu sein, wenn es von den Temperaturen her morgens noch nicht so richtig warm bzw. abends schon etwas zu frisch ist um nur mit einem T-Shirt vor die Tür zu gehen.



Die Raglannähte habe ich vorn und hinten mit einer roten Paspel betont, das ist einer der Gründe, warum ich Raglanschnitte so mag (die anderen Gründe könnt ihr hier nachlesen).
Den Surferwolf wollte ich eigentlich auch in rot plotten, da kam mir aber der Urlaub (ganz überraschend) dazwischen und ich hatte keine Zeit mehr, Folie zu besorgen. Ein dunklerer Farbton wäre sicher besser gewesen um den Wolf noch mehr hervorstechen zu lassen. Nächstes Mal dann, denn die Plotterdatei von Susalabim ist wirklich cool und genau das Richtige für den Junior. Was plottet/stickt ihr denn so für eure Halbstarken? Ich bin für jeden Tipp dankbar :-)

Jetzt wünsche ich euch einen wunderschönen Dienstag, wir genießen noch die Ruhe vor dem Schulstartsturm.

Eure Pipa


Schnitt: Minikrea 30212
Material: Sweat in pastell beige und Jersey für die Raglannähte von Lillestoff, Bündchen über DaWanda
Plottermotiv: coole surfer von Susalabim über Kunterbuntdesign
linked @ creadienstag, handmadeontuesday, fürsöhneundkerle, ichnähbio, dienstagsdinge




Kommentare:

  1. Ich plotte auch seit Juli - hat die Akzeptanz selbstgenähter Kleidung sehr erhöht und die Projekte sehr beschleunigt, weil dann einfach auch mal ein schlichtes Shirt reicht - ohne Raffinesse im Schnitt (die eh keiner würdigt) ... Ich kombiniere ganz gerne Plot und Textilfarbe, weil das Ganze dann nicht so 'glatt' aussieht. Wenn dir also dein Plot zu hell ist, kannst du ja einfach den Wolfspelz noch dunkelgrau 'hintermalen' und das Surfbrett vielleicht rot? Textilwachsfarben finde ich dafür super, weil die einfach auch ein bißchen Struktur geben

    AntwortenLöschen
  2. Den Hoodie finde ich supercool! Mit Plottinspirationen kann ich dir nicht weiter helfen, da ich eher appliziere 😊
    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Richtig cool, der Hoodie.
    Ich mag das mit den Kontrasten total gern und finde es sogar besser, dass der Plott nicht auch noch rot ist,
    das helle blau sieht dazu doch richtig toll aus.

    Lg, chrissi

    AntwortenLöschen
  4. Mensch...der Hoodie ist super geworden!
    Bei uns gehts irgendwie auch tierisch zu: Dinos, Möwen, Elefanten, dann gibts bei Dafont eine Schrift wie von Star Wars (damit hab ich dann auch schon'mal was gemacht), Sterne gehen hier immer,

    LG
    Kati

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir die Mühe machst und Zeit nimmst, einen Kommentar zu hinterlassen. Da ich gern über die Kommentarfunktion kommuniziere, werde ich bei Fragen direkt hier antworten.
♥ liche Grüße
pipa