drums or guitar?

Sonntag, 18. Oktober 2015


Am Morgen auf dem Weg zur Arbeit im Auto den aktuellen Lieblingssong voll aufdrehen und lautstark mitgrölensingen: I love it.


Es bieten sich nicht viele Gelegenheiten in meinem Alltag bei denen ich mich der Musik so gut hingeben kann wie beim Autofahren. Da bin ich nicht allein in meiner Familie, denn auch die Kinder finden es  cool wenn wir den Weg zum Einkaufen rocken und an der Ampel ein intensives Headbanging einlegen. 


Allerdings hat es bei dem kleinen Herrn p etwas länger gedauert, bis er von meiner Leidenschaft für gut Beats infiziert wurde. Noch vor wenigen Wochen hat er laut gestöhnt, als ich ihm freudig mitteilte, dass er ab sofort einmal wöchentlich das Instrumentenkarussel in der Musikschule besuchen dürfte. 
Mit dem guten Vorsatz, ihn von der Qual zu erlösen, wenn er es tatsächlich ätzend finden würde, schickte ich ihn in die erste Stunde, in der die Schlaginstrumente thematisiert wurden.
Zu meiner Erleichterung fand er es "total gut" und geht jedesmal wirklich mit großer Vorfreude hin. In ein paar Monaten kann er sich dann überlegen ob er gern ein Instrument spielen lernen möchte und wenn ja, welches. Ob es beim derzeit favorisierten Schlagzeug bleibt, er zur Gitarre tendiert oder wird es vielleicht ein Tasteninstrument? Wir dürfen gespannt sein.



Schnitt: Moritz von kibadoo
Material: Unijersey steingrau meliert, Ringel mint/weiß, Jeansjersey schwarz und "flying guitar" wurden mir von Lillestoff* zur Verfügung gestellt um daraus ein Designbeispiel zu nähen, Bündchen in anthrazit melange von zickzack


Kommentare:

  1. Cooles Shirt! Und Instrumentenkarusell klingt sehr interessant, finde ich super, dass ihr sowas habt! :)

    glg
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Yeah...das sieht cool aus!!!
    Ich würde euch ja gerne mal beim morgendlichen Headbangen sehen😂
    Vlg
    Maren

    AntwortenLöschen
  3. Richtig cool und die Farbkombi mag ich total.
    Instrumente, egal welches es wird, sind einfach toll :)

    Lg, chrissi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir die Mühe machst und Zeit nimmst, einen Kommentar zu hinterlassen. Da ich gern über die Kommentarfunktion kommuniziere, werde ich bei Fragen direkt hier antworten.
♥ liche Grüße
pipa