Frösteköttel

Donnerstag, 26. November 2015


So bezeichnet man hierzulande Leute, die schnell und häufig frieren. Ich bin so ein Köttel. Manche sagen auch Weichei, aber die sind ja meistens warm ;-)
Meine Affinität zu Sonne und Wärme werde ich mit Erreichen des Pensionsalters damit befriedigen, so viel Zeit wie möglich in milderen Gebieten dieser Erde zu verbringen. Sprich, dem Winter hier so gut es geht aus dem Wege zu gehen. So zumindest der Plan vom Mann und mir.

Schnee ist ja schön und gut. Auf einem Berg. Zum Rodeln oder Skifahren. Mit klarem, sonnigem Himmel. Ohne Wind!


Unsere Kinder sehen das ganz anders, da dürfte es jeden Tag schneien wie aus Eimern. Letztes Wochenende sind sie total durchgedreht, als die ersten Flocken vom Himmel rieselten. Als ich sie nach drei Stunden Schnee-mit-der-Zunge-auffangen und Hof-frei-machen endlich ins warme Haus holen wollte haben sie mir mit lila gefärbten Lippen entgegnet: "nein Mama, wir wollen noch draußen bleiben, der Schnee ist soooooo schön und es ist überhaupt nicht kalt". Wieso frieren die eigentlich nie? Gibt´s da nen Trick?

 Mein Bedarf an Kälte, Schneematsch, Eis und Frost ist jedenfalls gedeckt. Dieses automatische Schulterhochziehen macht nur einen verkrampfte Nacken, bähhhh.



Schnitt: SOMMERshirt von Lillesol&Pelle
Material: Totenkopf wurde mir von Lillestoff* zur Verfügung gestellt um ein Designbeispiel zu entwerfen
linked@ RUMS

*Werbung


Kommentare:

  1. Tapfer so im Schnee zu stehen, sieht aber toll aus! Cooles Shirt!
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  2. Megageiles Outfit! :-D Nehm ich sofort ganz genau SO! :-D <3
    Und dieses Schneegedöns kann ich auch nicht haben! *bäh* Wer sich son Mist nur ausgedacht hat! *tse*
    Aber schick aussehen tuste im Schneetreiben wenigstens! :-P

    Dicken Drücker! :-*
    Sanni (c:

    AntwortenLöschen
  3. ach, ich könnt dich abknutschen für die Fotos! die sind ja sooooo super, vor allem das letzte! :-) ich bin zwar auch ein frösteköttel, aber ich mags, - bis auf das schulterhochziehen. da muss ich dir rechtgeben.... :-)
    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  4. (*.*) So ein tolles Shirt. Ich bin auch ein Frostköttel. Unter meiner Jacke habe ich zumeist eine kleine Wärmflasche. Praktisch so ein Baby im Tragetuch. *hihi*
    Glg Dany

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir die Mühe machst und Zeit nimmst, einen Kommentar zu hinterlassen. Da ich gern über die Kommentarfunktion kommuniziere, werde ich bei Fragen direkt hier antworten.
♥ liche Grüße
pipa