Fanö gepaspelt

Mittwoch, 2. Dezember 2015


Es ist Zeit, mal wieder beim MeMadeMittwoch mitzumachen. Ich habe mir ein Langarmshirt nach Fanö von Schnittreif genäht. Die Teilung habe ich mit einer Jerseypaspel aufgepimpt um einen kleinen Farbakzent zu setzen. Ich finde, das helle Blau passt prima zu dem Uni Jersey marsala.

Da ich einen BH mit Spitze drunter trage bremst der Jersey über dem Busen. Ich denke mit nem seidigen Hemdchen oder Shirt drunter fällt das besser ;-)



Habt einen schönen Mittwoch und macht was draus.
Pipa

Kommentare:

  1. Sehr schönes Shirt !
    Ich werde jetzt doch nochmal ein fanö nähen. Mein erster Versuch mit dem Schnitt sagte mir im Spiegel " geht gar nicht " ,aber deins gefällt mir richtig gut. Ich werde noch einen Versuch mit anderem Stoff machen. Danke dafür .

    Liebe Grüße von der Stöckeline

    AntwortenLöschen
  2. Die Paspel ist ein tolles Highlight. Wunderschönes Shirt!

    LG Carola

    AntwortenLöschen
  3. ein schlichtes Shirt mit wow-Effekt. sieht super aus!
    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  4. Echt klasse! die Paspel ist ein echter Hingucker und das tolle Shirt passt super zu Jeans. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  5. Das shirt ist einfach -PERFEKT ! Manchmal braucht es wirklich nicht viel, um ein Hingucker-Teil zu fabrizieren, der Schnitt sitzt toll , die Farbe steht Dir ganz ausgezeichnet, und die Paspel rundet das ganze ab ...Ich bin begeistert ! LG Robina

    AntwortenLöschen
  6. Oh toll gemacht! Sehr schöne Inspiration ;)

    AntwortenLöschen
  7. Das Shirt sieht toll aus und steht dir so gut!
    Lg Sternie

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir die Mühe machst und Zeit nimmst, einen Kommentar zu hinterlassen. Da ich gern über die Kommentarfunktion kommuniziere, werde ich bei Fragen direkt hier antworten.
♥ liche Grüße
pipa