T-Shirt ohne Bündchen

Samstag, 14. Mai 2016


Ich blättere immer gern durch meine Ottobre Kids Zeitschriften und entdecke doch immer wieder Schnittmuster, bei denen ich mich frage, warum ich sie bisher noch nicht ausprobiert habe. So geschehen bei diesem hier aus Heft 3/2014. Naja, manchmal waren die Kinder halt auch noch nicht bei der angebotenen Größe vom Schnittmuster angelangt und es blieb deshalb unbeachtet. Es lohnt sich also, bei einem Größenwechsel immer mal wieder das Heft zur Hand zu nehmen.



Was mir an diesem Shirt-Model so gut gefällt ist, dass man es ganz ohne Bündchen nähen kann. Der Ausschnitt wird mit einem Beleg gearbeitet und an den Schultern mit zwei Knöpfen pro Seite (ich habe hier lediglich jeweils einen benutzt) geschlossen.
An den Säumen und am Ausschnitt konnte ich meine neue Coverlock zum Einsatz bringen. Das macht riesig viel Spaß, hält dem Gerupfe des kleinen Fräuleins stand und sieht ohne viel Aufwand schön sauber aus.


Zum Abschluss möchte ich euch ein schönes Pfingstwochenende wünschen und drücke die Daumen für schönes Wetter.
Macht es euch hübsch!

Eure Paola

PS: und ♥lichen Dank noch für die vielen lieben Kommentare zu meinem letzten Blogpost. Ich habe mich ganz besonders gefreut :-)


Schnitt: aus Ottobre 3/2014
Material: Jersey "Woods" wurde mir von Lillestoff* zur Verfügung gestellt, um ein Designbeispiel zu entwerfen.
linked @ Kiddikram und ich näh bio


*Dieser Blogpost kann Spuren von Werbung enthalten

Kommentare:

  1. Gefällt mir gut! Welche Coverlock besitzt du denn und bist du mit ihr zufrieden? Würde mich über einen Bericht freuen :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Herr/Frau Anonym,
      ich werde demnächst hier mehr über die Cover berichten.
      Grüße
      Paola

      Löschen
  2. Sieht richtig klasse aus!

    Lg, chrissi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Paola,
    sieht wirklich schick aus. Welche Knöpfe nutzt du da? Ich habe nur Snaps. Aber die sähen an der Stelle nicht so toll aus wie deine... : )
    Liebe Grüße und danke schon mal, Lykke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lykke,
      das sind Jerseydrücker (in weiß, gibt es auch in anderen Farben). Snaps wären auch sicher unbequem.
      LG
      Paola

      Löschen

Vielen Dank, dass du dir die Mühe machst und Zeit nimmst, einen Kommentar zu hinterlassen. Da ich gern über die Kommentarfunktion kommuniziere, werde ich bei Fragen direkt hier antworten.
♥ liche Grüße
pipa