Crosses & Stripes

Donnerstag, 9. Juni 2016


Aus eins mach zwei war mein Motto für den neuen Slub-Jersey (der Stoff ist aus unregelmäßig dickem Garn gewebt) called "Dana Cross". Umgesetzt von Pamela Hiltl (enemenemeins) nach Vorgabe von Dana Lübke (Inhaberin von "die Komplizin") und ab Samstag bei Lillestoff* käuflich zu erwerben.


Es handelt sich bei dem Jersey um einen Rapport, soll heißen, dass du beide Motive (Crosses & Stripes) auf einem Stück Stoff erhälst.
Anfangs tat ich mich etwas schwer und habe ziemlich lang hin und her überlegt, wie ich Dana Cross vernähe...letztendlich sind es (wie man wohl sieht) zwei einzelne Teile geworden. 
Ein Shirt nach einem Schnitt aus der Ottobre woman 2/2013 und der Rock ist wieder Frau Hilda von Hedinäht (s. letzter Blogpost).


Der Rapport bietet wirklich eine Menge Möglichkeiten, ich bin sicher, du hast heute bei RUMS schon ein paar Ideen dazu sammeln können. Ich packe mein Designbeispiel jetzt noch dazu und mache für heute Feierabend.
Ein schöne Familienwochenende steht mir bevor, auf das ich mich sehr freue.

Habs schön und fröhlich!
Paola 


*dieser Blogpost kann Spuren von Werbung enthalten

Kommentare:

  1. Ja...viele Beispiele gesehen heute, aber deins ist am meistens meins...da werde ich bestimmt zum Nachmacher ;-)
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  2. Oh - schön! Ich glaube, ich muss den kaufen oder doch nicht...bei den Stoffen, die ich habe. Argh! Schönes Beispiel! Bin mir w/ der Farbe eher unsicher... Hm

    AntwortenLöschen
  3. Ich hätte ich mit diesem Stoff auch eher schwer getan. Und in Wirlichkeit habe ich auch nur 2 Varianten gesehen, die mir gefallen. Deine gehört definitiv dazu.

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Der Stoff scheint mir wirklich eine Herausforderung zu sein, aber du hast sie definitiv gemeistert! Dein Outfit ist eines von etwa zwei Varianten, die mir gefallen! Und dir steht auch die Farbe sehr gut!
    Lg Kathrin

    AntwortenLöschen
  5. Moin,
    also mir gefällt dein Shirt auch super. Ich muss bei solch großen Rapporten auch immer erst mal überlegen - deine Lösung gefällt mir aber sehr gut.
    LG und ein schönes Wochenende.
    Rike

    AntwortenLöschen
  6. An sich sieht der Stoff jetzt nicht unbequem aus, ganz im Gegenteil. Scheinst dich ja darin wohl zu fühlen :)
    Sieht auf jeden Fall super an dir aus

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir die Mühe machst und Zeit nimmst, einen Kommentar zu hinterlassen. Da ich gern über die Kommentarfunktion kommuniziere, werde ich bei Fragen direkt hier antworten.
♥ liche Grüße
pipa