curlyhead

Mittwoch, 1. Juni 2016



Da ich #ausgründen keine Bilder mit Gesichtern meiner Kinder zeige, du dir aber trotzdem eine Vorstellung von meinem Sohn machen möchtest, dann schau dir das lockenköpfige Kind auf dem Dinotraum-Jersey an. Das trifft den kleinen Mann schon ziemlich genau, auch wenn er die Haare gerade kurz und unlockig trägt.


Für Dinosaurier hat sich das Kind auf den Fotos übrigens noch nie großartig interessiert (irgendwie keiner von uns 4 Pocolocos) aber den Stoff fand er trotzdem cool "weil der eine Junge so schön böse guckt".
Ich mag an dem Jersey natürlich den Lockenkopf ♥ und finde es faszinierend, dass Susanne (aka Susalabim) mit ihren kleinen Menschlein immer so ausdrucksstarke Figuren zu Papier (oder in diesem Fall zu Stoff) bringt. Jede Figur bringt irgendwas Besonderes mit, I like!



Leider hatte ich irgendwie nichts richtig Passendes als Kombi parat und hätte vielleicht doch auf die melierte Rückseite des Stoffes ausweichen sollen, das ist übrigens in solchen Fällen immer ideal. Allerdings hatte ich das in letzter Zeit schon so oft gezeigt und wollte endlich mal den Ringel anschneiden.
Den Jersey Dinotraum erhaltet ihr ab kommenden Samstag bei Lillestoff*.
Der Ringel in braun/hellblau liegt schon seit Ewigkeiten in meinem Stoffregal, ich habe ihn damals über Aladina bezogen. Die Jerseydrücker sind von snaply und das Schnittmuster ein simples T-Shirt von Minikrea kombiniert mit Knopfleiste nach Klimperklein (aus dem Raglankleid-Ebook).

Ich wünsche dir heute einen schönen Wochenmittetag. 
Der Vater von dem Lockenkopf und ich sind heute beim Coldplay-Konzert anzutreffen, ich freu mich wie Bolle, yeahhhhhh


linked @ made4boys

*dieser Blogpost kann Spuren von Werbung enthalten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank, dass du dir die Mühe machst und Zeit nimmst, einen Kommentar zu hinterlassen. Da ich gern über die Kommentarfunktion kommuniziere, werde ich bei Fragen direkt hier antworten.
♥ liche Grüße
pipa