Rainy Emil

Dienstag, 25. Oktober 2016

Immer mitten rein in die Pfützen, so muss das!




Eine selbstgenähte Regenhose für die Kids stand schon lang auf meiner to-sew-list. Mit dem neuen Regenjackenstoff in verschiedenen Designs (hier seht ihr "Rainy Emil") von Lillestoff* konnte ich endlich meine Pläne in die Tat umsetzen.
Innen kein Plastik sondern GOTS-zertifizierter Jersey und außen eine dünne wasserabweisende Schicht. I like!


Bis jetzt hat die Hose bereits gute Dienste geleistet. Sie ist schnell über eine Leggins oder Strumpfhose gezogen und das Kind schwitzt darin nicht so arg, wie in den bisher gekauften Regenklamotten. Der Stoff ist keinesfalls steif sondern ganz anschmiegsam, was ich sehr mag.

Ich wünsche euch trotzdem Sonnenschein für heute
Paola

linked @ meitlisache, handmade on tuesday, dienstagsdinge, kiddikram


*dieser Blogpost kann Spuren von Werbung enthalten

Kommentare:

  1. Hallo, schöne Hose und bequem anscheinend auch. Schaut auf den Bildern jedenfalls nach jeder Menge Spaß aus. Diesen tollen Stoff habe ich hier auch liegen. Habe mich gefragt, ob ich ihn problemlos mit der Overlock nähen kann. Wie hast Du genäht?
    Liebe Grüße Priska

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Priska,
      danke für deinen Kommentar. Ich habe den Stoff mit der Overlock genäht (den Bund sogar mit der Coverlock).

      Liebe Grüße
      Paola

      Löschen

Vielen Dank, dass du dir die Mühe machst und Zeit nimmst, einen Kommentar zu hinterlassen. Da ich gern über die Kommentarfunktion kommuniziere, werde ich bei Fragen direkt hier antworten.
♥ liche Grüße
pipa