Mysig Tid Flack

Mittwoch, 16. November 2016


Ihr habt sicherlich schon von der neuen Wolljersey-Kollektion aus dem Hause Lillestoff Wind bekommen, oder? Wenn nicht, schaut euch mal das tolle Video von Suse auf der Lillestoff-Facebook-Seite an.



Ab kommenden Samstag wird es viele kuschelige Stöffchen in wunderschönen Farben und Formen geben.

Ich durfte vorab zwei Designs aus der Mysig Tid-Kollektion probenähen. Hier seht ihr "Mysig Tid Flack".




Ich hatte schon befürchtet, dass ich euch gar keine Tragebilder zeigen kann, weil der Fotografen-Mann immer erst im Dunkeln nach Hause kommt. Dann hat sich der kleine Herr Pocoloco spontan bereit erklärt, es mal zu versuchen und siehe da: gestochen scharfe Bilder. Wir hatten obendrein noch jede Menge Spaß, trotz der Kälte.
Zur Belohnung gabs dann warmen Kakao und lecker Baumkuchen.


Ich wünsche euch eine entspannte Woche und immer ein warmes Plätzchen zum (kurzen) Verweilen.
Eure Paola


linked @afterworksewing

Kommentare:

  1. Hallo Paola...tolle Fotos und die Farbkombination ist einfach schön.
    Wolljersey habe ich noch nie unterm Nähfüßchen gehabt und muss gleich mal fragen ...wie verarbeitet sich Wolljersey?
    Habe deinen Blog beim After Work Sewing entdeckt und finde Ihn sehr lesenswert.Werde nun öfter mal vorbeischauen. Sorry das ich Dich gleich mit einer Frage zutexte, aber ich hab schon lange mit Jersey gekämpft bis er mein Freund wurde und Wolljersey interessiert mich .Würde ich gerne mal verarbeiten.
    Herzliche Grü0e Iris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Iris,
      vielen Dank für deinen Kommentar.

      Wolljersey zu verarbeiten ist schon ein bisschen anspruchsvoller als es sich mit normalem Jersey verhält. Er flutscht gern mal unter dem Nähfuß weg und geht seinen eigenen Weg. Man muss also ein bisschen sorgfältiger arbeiten. Gut stecken und eventuell mit Vlies unterstützen (je nachdem wie gut Deine Maschine mit dem Wolljersey zurecht kommt).

      Liebe Grüße
      Paola

      Löschen

Vielen Dank, dass du dir die Mühe machst und Zeit nimmst, einen Kommentar zu hinterlassen. Da ich gern über die Kommentarfunktion kommuniziere, werde ich bei Fragen direkt hier antworten.
♥ liche Grüße
pipa